Betriebliche Gesundheitsförderung

Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir ein für Ihr Unternehmen optimales Angebot.

Unsere Maßnahmen können wir Ihnen in Ihrer Firma vor Ort anbieten oder in unserem Schulungszentrum in Hamburg.

Wir erstellen einen Kostenvoranschlag und besprechen eine eventuelle Bezuschussung der Kosten durch die Krankenkasse.

Unsere Mitarbeiterinnen sind von den Krankenkassen anerkannte Ernährungsfachkräfte.

Seit dem 1. Januar 2009 wird die Förderung der Mitarbeitergesundheit steuerlich unterstützt.

Für Maßnahmen der Gesundheitsförderung kann ein Unternehmen 500 Euro pro Mitarbeiter und Jahr lohnsteuerfrei einsetzen. Es werden Maßnahmen steuerbefreit, die hinsichtlich Qualität, Zweckbindung Zielgerichtetheit den Anforderungen der §§ 20 und 20a Abs. 1 i. V. mit § 20 Abs. 1 Satz 3 SGB V genügen. Hierzu zählen z.B.:

  • Bewegungsprogramme
  • Ernährungsangebote
  • Suchtprävention
  • Stressbewältigung

Ihr Ansprechpartner:

Tatjana Teinert

Zertifizierte Ernährungsberaterin DGE / Geschäftsführung

Tel.: 040 - 303 98 64 - 23

Fax: 040 - 303 98 64 - 66